Sie sind hier

Marsch-Marsch 2020

Marsch-Marsch Blasmusikfrühschoppen

2 Bühnen, 2 Kapellen, 4 Stunden Stimmung Nonstop

Mit dem Musikverein Rhena und der Schützenblaskapelle Willingen.

Einlass: 10 Uhr - Beginn 11 Uhr

Kartenvorverkauf ab dem 15.02.2020 in der Tourist-Info in Willingen und Usseln oder direkt auf unserer Webseite unter www.sg-usseln.de/tickets

Erneut spielen der Musikverein Rhena und die Schützenblaskapelle Willingen non-stop "ordentlich" Blasmusik. Mit frisch Gezapftem und herzhaftem Mittagessen.

Stimmung und Unterhaltung mit zwei Blaskapellen auf zwei Bühnen in der Schützenhalle.  "Keine ruhige Minute" über vier Stunden.

Beim Frühschoppen werden 3 verschiedenen gezapfte Biere angeboten.

Der Vorstand der Schützengesellschaft erwartet einen schwungvollen Vor- und Nachmittag mit viel Musik, Spaß und guter Laune für alt und jung in der Schützenhalle. Neu dabei insbesondere die zweite Bühne, die es erlaubt durchgängig Musik zu bieten. Los geht’s am Sonntag 19. April um 11 Uhr, vor 15 Uhr werden die Instrumente nicht verstummen. Danach wird man sehen, ob weitere Zugaben gewünscht werden.

Einlass ist ab 10 Uhr. In der Mittagszeit wird den Besuchern natürlich auch ein Mittagessen als ordentliche Grundlage für den Nachmittag angeboten.

Der Vorverkauf startet am 15. Februar in den Tourist Infos Usseln Sportstraße 5 (05632-5202) und Willingen, Am Hagen 10 (05632-9694353) und Online hier auf www.sg-usseln.de/tickets oder für Gruppen auch direkt über infoatsg-usseln [dot] de. Die Karten kosten 7 €. Gruppen können sich auch schon vorher mit dem Vorstand in Verbindung setzen (infoatsg-usseln [dot] de)!

Hinweis: Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht und ggf. veröffentlicht.

Datum: 
Sonntag, 19. April 2020 - 11:00

News

17.02.2020
Aktuell gibt es für "Marsch-Marsch" nur noch wenige Einzelplätze -keine zusammenhängenden Pl…
09.02.2020
Die Tickets für Marsch-Marsch am 19. April und Kabarett mit Frieda Braun am 19. September sind ab 15.2. Online…
04.02.2020
Insgesamt 35 ehemalige Schützenköniginnen und die amtierende Königin Nicole Engelbracht der Usselner…