Sie sind hier

Die "Hölle" unter der Schützenhalle

In regelmäßigen Abständen ist die "Hölle" Freitags geöffnet. Die Termine werden hier veröffentlicht:



Die "Hölle", so heißt die Räumlichkeit unter der Schützenhalle. Wir öffnen die Hölle regelmäßig für jedermann als kleine gemütliche Bier- und Partykneipe.
Sie kann aber auch gemietet werden:

Die Hölle besteht aus dem "Dorftreff" und dem variablen Partyraum (frisch renoviert). Beide Räume sind direkt miteinander verbunden. Der Partyraum ist in der Größe durch mobile Trennwände sehr variable einstellbar.
Es kann entweder nur der "Dorftreff" oder "Dorftreff" und Partyraum zusammen gemietet werden. Alle Räume sind heizbar.
Die Räume sind ansprechend gestaltet und sind ideal für Ihre Party oder Familienfeier. Gern vermitteln wir Ihnen auch einen Speiselieferanten nach Euren Vorstellungen.
Bedingung: Du bist als Mieter Mitglied der Schützengesellschaft.
HINWEIS: Die Hölle ist nicht barrierefrei!

In der Hölle steht folgende Ausstattung zur Verfügung:

"Dorftreff": 65 m² ca. 45 Sitzplätze

"Partyraum": 100 m²  70 Sitzplätze oder 100 Plätze an Stehtischen

Gesamt sind beide Räume für bis zu 140 Personen nutzbar.

  • Große Theke mit Kühlschränken und 2 Zapfanlagen
  • Zahlreiche Tische und Stühle sowie Sitzecken
  • 4 Stehtische, Thekenhocker
  • Buffettraum mit 
    - Wasserkocher
    - Kühlschrank
    - Geschirrspüler
  • Musikanlage
  • ansprechende Beleuchtung
  • Damen- und Herrentoiletten

Getränke in der Hölle müssen über unseren Getränkelieferanten, die Firma Getränke H.O. Jäger bezogen werden.

Preise für Mitglieder:
"Dorftreff"  150 € inkl. Energie zzgl. 150 € Kaution
komplette Hölle 220  € inkl. Energie

Ihre Anfrage bezüglich einer Anmietung der Hölle richten Sie bitte an den Vorstand.


News

15.06.2024
Hermann Vogel (22) ist neuer Burschenkönig in Usseln. Er sicherte sich den Vogel mit dem 252. Schuss in einem sehr…
06.06.2024
Am Samstag 8.6. findet um 20 Uhr im Diemelsaal die Generalversammlung der Schützengesellschaft statt. Neben…
02.06.2024
Usseln hat ein neues Kinderkönigspaar. Luke Kaiser traf die richtige Birne und holte somit den Vogel von der…