Sie sind hier

03.01.2024 - Stimmungsvoller Silvesterball mit rund 400 Besuchern

Über 400 Besucher - darunter auch zahlreiche Feriengäste aus Willingen und Usseln- folgten der Einladung der Schützengesellschaft Usseln zum Silvesterball in die festlich geschmückte Schützenhalle. Die sechsköpfige Formation „Moskito-Live“ sorgte von Beginn an für prächtige Stimmung und eine gut gefüllte Tanzfläche. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der Schützengesellschaft Ralf Heine, sorgten Markus Schmitz und Sebastian Vogel für einen kurzweiligen, humorvollen und dabei fast unpolitischen Jahresrückblick und Ausblick, der mit viel Applaus bedacht wurde.

Einige Tanzrunden später sorgten dann Karl-Friedrich Saure als Dieser „Franz“ und Silke Schulze als „Fräulein Sophie“ für einen weiteren Höhepunkt des Abends. „Die selbe Prozedur wie jedes Jahr Franz!“ hieß es wieder beim bekannte „Dinner for One“ was die beiden Schauspieler wieder gekonnt auf die Bühne brachten. Sind die Versionen doch jedes Mal anders, das Ergebnis ist aber immer - wie in der TV Version - dasselbe. Am Ende hat der Diener für alle virtuellen Gäste mitgetrunken und hat es schwer sich auf den Beinen zu halten. Lautstarker Applaus und ein Essensgutschein waren der Lohn für die hervorragende Leistung der beiden Schauspieler.

Anschließend sorgte dann wieder die Moskito-Live-Band für Stimmung, die auch nach dem Jahreswechsel noch bis in die frühen Morgenstunden anhielt. Viel Lob gab es für die perfekte Dekoration und Organisation der Veranstaltung durch den Vorstand der Schützengesellschaft und auch für das von Sebastian Noack von der Hochheidehütte ausgerichtete große Büffet im Diemelsaal.


News

19.02.2024
15.02.2024
Seit dem 15.02. gibt es Tickets direkt hier oder in den Tourist Infos Usseln, Sportstraße 5 (Telefon:…