Sie sind hier

08.06.2022 - Feste beginnen wieder!!

Schützen bereiten Schützenfest vor
Am Samstag 11. Juni lädt die Schützengesellschaft zur Mitgliederversammlung um 20 Uhr in den Diemelsaal ein. Im Mittelpunkt stehen der Kassenbericht 2021, die Vorbereitung des diesjährigen Schützenfestes und die Planungen zu den kommenden Veranstaltungen. Gerade beim Schützenfest werden einige Änderungen zu planen sein, daher hofft der Vorstand auf eine gute Beteiligung der Mitglieder. Im Anschluss an die Versammlung werden, bei einem kostenlosen Imbiss, Fotos der letzten Veranstaltungen wie Kabarettabend und Schnadezug gezeigt.

Am Sonntag ist Kinderschützenfest in Usseln
Am Sonntag dem 12. Juni ermitteln ab 14:30 Uhr zum 40. Mal die Jüngsten den ersten Regenten der neuen Schützenfestsaison. Eingeladen sind alle Usselner Kinder von 4 bis 13 Jahre einen neuen König zu ermitteln und somit die Nachfolge von König Marius Sauer und seiner Königin Lena Kühne zu klären. Einzige Bedingung ist, dass das künftige Königspaar beim Usselner Schützenfest (23.-25. Juli) vor Ort ist und an den Festzügen teilnehmen kann. Wie im vergangenen Jahr werden zuerst die zu den Flügeln gehörenden Glühbirnen mit Steinen abgeworfen, die entscheidenden Birnen sind dabei von Anfang an zu treffen. Danach geht es auf die letzten acht Königsbirnen auch hier kann der Vogel bereits fallen, bevor die letzte Birne getroffen wird. Die Spannung wird dadurch sicher noch einmal erhöht. Und die Dauer des Vogelwerfens verkürzt. Für alle teilnehmenden Kinder sind die Getränke während des Wettkampfs wie immer kostenlos. Wie in den vergangenen Jahren, werden auch in diesem Jahr wieder unter allen teilnehmenden Kindern attraktive Preise verlost. Unter anderem befinden sich Freikarten für das Usselner Freibad, die Sommerrodelbahn oder die Eislaufhalle im Lostopf. Am Nachmittag wird zusätzlich ein Unterhaltungsprogramm für alle Kinder angeboten, der Vorstand hat sich einiges für die Kinder ausgedacht, so wird es eine kostenlose Hüpfburg und Ponyreiten geben. 

Die Vorstandsfrauen und die Damen des Hofstaates werden die Besucher des Festes wieder im Diemelsaal mit leckeren selbstgebackenen Kuchen und Kaffee verwöhnen, während die Kinder vor der Schützenhalle um die Königswürde wetteifern. Leckeres vom Grill und kühle Getränke runden das kulinarische Angebot ab.

Burschenkönigsschießen und Ehrenscheibenschießen der Könige
Am Samstag, 9. Juli suchen die Schützengesellschaft und der Burschenclub Usseln den Nachfolger für Burschenkönig Erik Heidt. Um 16:00 Uhr marschieren die Burschen mit den Hauptleuten der Schützengesellschaft von der Schützenhalle aus zum Schießplatz an der Lohwaldschanze. Dort wird ab 16:15 Uhr zuerst auf die Insignien: Krone, Zepter und Reichsapfel angelegt. Mitmachen können alle Usselner unverheirateten Männer, die mindestens16 Jahre alt sind und Mitglied der Schützengesellschaft sind. Zur Unterhaltung der Schützen und der Besucher wurde eine junge Blasmusikformation eingeladen, sie wird Kostproben ihres Könnens geben. Nachdem die Trophäen „erlegt“ sind, wird es dann spannend. Wie in den vergangenen Jahren schießen die ehemaligen Usselner Schützenkönige im Rahmen des Burschenschießens eine Ehrenscheibe aus. Die Scheibe wurde vom amtierenden Schützenkönig Carsten Engelbracht gestiftet. Nach dieser Einlage haben dann die Burschen wieder den Finger am Abzug und ermitteln ihren neuen König. Jeder Bursche hat nun nur noch einen Schuss, statt vorher drei. Wie schon in den vergangenen Jahren, wird es auch in diesem Jahr wieder sehr spannend, wem der letzte glückliche Schuss gelingt und wer somit für ein Jahr Burschenkönig von Usseln wird und die Burschenkönigskette tragen darf. Die Proklamation des neuen Königs erfolgt sofort im Anschluss im Auslauf der Lohwaldschanze durch den Vorsitzenden und den Schützenkönig der Schützengesellschaft. Schützengesellschaft und Burschenclub laden alle Usselner und Gäste herzlich ein, das spannende, spektakuläre Schießen zu verfolgen. Für das leibliche Wohl stehen kühle Getränke und Bratwurst vom Grill bereit. Im Anschluss an die Proklamation wird der neue König von seinen Untertanen noch kräftig gefeiert.

SCHÜTZENFEST 2022 -vorläufig-

Samstag, 23.7.   EINTRITT FREI

18:00 Uhr Antreten der Schützengesellschaft, Marsch zum Ehrenmal, Andacht und Kranzniederlegung

20:00 Uhr Blasmusikgaudi mit dem „Musikverein Baltringen (Oberschwaben/Allgäu)“ in der Schützenhalle Usseln

Sonntag, 24.7.   EINTRITT FREI

11:00 Uhr Platzkonzert an oder in der Schützenhalle mit dem „Musikverein Baltringen (Oberschwaben/Allgäu)“

13:30 Uhr großer Festzug (viele tausend Besucher) mit 9 blumengeschmückten Pferdekutschen, dem „Musikverein Baltringen (Oberschwaben/Allgäu)“, Musikern aus Holland vielen weiteren Musik-  und Schützenzügen, danach Stimmung und Unterhaltung in der Schützenhalle. Kindertanz

20:00 Uhr Stimmung und Tanz mit der Topband „SOUNDPARK“ aus Hagen

Montag, 25.7.   EINTRITT FREI

11:00 Uhr Vogelschießen um die Königswürde an der Lohwaldschanze mit dem „Musikverein Baltringen (Oberschwaben/Allgäu)“ anschließend Königsproklamation in der Schützenhalle

15:30 Uhr Festzug mit 9 blumengeschmückten Pferdekutschen und dem „Musikverein Baltringen (Oberschwaben/Allgäu)“, danach Stimmung und Unterhaltung in der Schützenhalle. Kindertanz

20:00 Uhr Königsball mit der Topband „KRAFTSTOFF

Alle Tage Fest- und Rummelplatz rund um die Schützenhalle Usseln; Sportstraße 3


News

10.08.2022
Der Vorverkauf startet am 5.9.22!!  Erste Infos hier
29.07.2022
leider muss der Termin heute abgesagt werden wegen Krankheit des Arztes.     Am Dienstag 02.August…
25.07.2022
Er wählt Dania Wahle zur Königin. Über 300 Fotos gibt es hier Bericht bei WLZ-Online vom Samstag…