Sie sind hier

29.06.2019 - Erik Heidt ist Neuer Burschenkönig

In einem unglaublich spannenden Wettkampf war Erik Heidt um 18:40 Uhr der glückliche Sieger. Zuvor hatten sich Mirko Asmuth, Lukas Schulze, Hermann Vogel und Jonas Rummel mit ihm einen harten aber fairen Schiesswettkampf geliefert.

Alles sah danach aus, als sollte der Vogel sich nicht lange auf der Stange halten, denn schon nach 20 Minuten ging er in eine merkliche Schieflage, die anschließend noch deutlicher wurde. Aber der Vogel wollte und wollte nicht fallen. Weitere rund 30 Minuten waren notwendig, bis Erik den entscheidenden Treffer in die Stange landete.

Dieser Erfolg wurde anschließend natürlich noch kräftig zuerst an der Lohwaldschanze, anschließend bei Erik zuhause gefeiert. Die Trophäen sicherten sich zuvor: Jannis Birkenhauer (Krone), Pascal Wäscher (Apfel) und Chris Pohlmann (Zepter). Auf die von Schützenkönig Thomas Schulze für die ehemaligen Könige gestiftete Ehrenscheibe setze Friedrich Engelbracht den besten Schuss.


News

11.11.2019
Was für ein Abend am Samstag in der Schützenhalle mit "Don't call me Junior", den "…
04.11.2019
AN DER ABENDKASSE (19 Uhr) sind noch ca. 50 Tickets verfügbar! Liebe Musikfans, am Samstag ist es endlich…
16.10.2019
Wir freuen uns, dass "Don't call me Junior" als Start-Up bei unserer Rocknacht "A Tribute to AC/DC…