Sie sind hier

02.01.2023 - Ausgelassene Stimmung beim Silvesterball

Artikel der Waldeckischen Landeszeitung vom 4.1.2023

Junge Schauspieler glänzen beim Dinner for One

Über 300 Besucher - darunter auch zahlreiche Feriengäste - folgten der Einladung der Schützengesellschaft Usseln zum Silvesterball in die festlich geschmückte Schützenhalle. Die sechsköpfige Formation „Moskito-Live“ sorgte von Beginn an für prächtige Stimmung. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der Schützengesellschaft Ralf Heine, sorgten Markus Schmitz und Sebastian Vogel für einen kurzweiligen, humorvollen und dabei völlig unpolitischen Jahresrückblick und Ausblick, der mit viel Applaus bedacht wurde.

Einige Tanzrunden später sorgten dann Hermann Vogel als Dieser „Franz“ und Viola Wilke als „Fräulein Sophie“ für den zweifellosen Höhepunkt des Abends. Wieder einmal wurde das bekannte „Dinner for One“ von Regisseur Ralf Heine in eine spezielle Version umgeschrieben. Mit den beiden jungen Schauspielern wurden dann zusammen geprobt. Karl-Friedrich Saure fungierte dabei ebenfalls als Regisseur, er hatte den Diener Franz bereits viele Male gespielt und konnte seine Erfahrung an Hermann Vogel weitergeben. Sind die Versionen doch jedes Mal anders, das Ergebnis ist aber immer - wie in der TV Version - dasselbe. Am Ende hat der Diener für alle virtuellen Gäste mitgetrunken und hat es schwer sich auf den Beinen zu halten. Lautstarker Applaus und ein Gutschein waren der Lohn für die hervorragende Leistung der beiden jungen Schauspieltalente.

Anschließend sorge dann die Moskito-Band wieder für Stimmung, die auch nach dem Jahreswechsel noch bis in die frühen Morgenstunden anhielt. Viel Lob gab es für die perfekte Organisation der Veranstaltung durch den Vorstand der Schützengesellschaft und auch für das erstmals von Sebastian Noack von der Hochheidehütte ausgerichtete Büffet im Diemelsaal.


News

25.05.2024
Nach einem spannenden Kaiser schießen sichert sich Andreas Kesper die Kaiserwürde in Schwalefeld. Nach…
21.05.2024
Am Sonntag lädt die Schützengesellschaft Usseln alle Einwohner und Gäste zum traditionellen Schnadezug…
06.05.2024
Voraussichtlich zum letzten mal vor der Sommerpause ist am Freitag 17. Mai ab 20 Uhr die Hölle für Besucher…